News

Tolle Gemeinschaftsaktion

(Video)

Am letzten Ausgabetag haben unsere "Tafeljungs" eine besondere Leistung erbracht.

Die Kirchengemeinde hatte uns das nette "Hozhäusl" geschenkt, allerdings unter der Auflage, dass es auf die Seite der Tafel gestellt werden muss.
Detlev Wagner - unser "Tausendsassa" hatte die zündende Idee 💡, das ganze ganze Häusl ohne Ab- und Wiederaufbau auf die gegenüberliegende Seite des Hofs zu transportieren.

Eine super 👍 Idee, die allerdings entsprechender Vorbereitungen 🧐 bedurfte.
Kurzerhand zimmerte ⚒ er Montag, Dienstag und Mittwoch Verstärkungen an allen 4 Ecken, verpackte das Ganze dann mit Spanngurten, um mehr Stabilität zu erlangen und machte sich daran, ein Fundament am neuen Aufstellplatz zu bauen. Ein ❤️-liches Dankeschön hierfür von uns allen.

Am Donnerstag haben dann die anderen Tafeljungs zusammen mit ihm tatsächlich das ganze Haus auf 2 Rollwägen gesetzt und ganz entspannt zum neuen Bestimmungsort transportiert.

Tolle Team-Leistung - das war Spitze 🏆!

Das Ganze kann man unter diesem Video anschauen.

D A N K E ❤️❤️❤️

WIR SAGEN DANKE!!!!

ein herzliches ❤️ Danke an alle REWE-Kunden, die uns zwischen 11. und 24. Oktober bei der Aktion "Gemeinsam Teller füllen" mit dem Erwerb einer vorgepackten Tüte im Wert von 5,00 EUR unterstützt haben. Wir sind überwältigt von Ihrer Bereitschaft, Gutes zu tun. DANKE!!

Wir möchten uns aber ausdrücklich auch ganz besonders bei allen REWE-Mitarbeitern bedanken, die diese Aktion überhaupt erst möglich gemacht haben und uns das ganze Jahr über unterstützen.

DANKE 🙏 an das gesamte Team vom

- REWE-Mark Starnberg
- REWE-Markt Söcking
- REWE-City Markt Berg
- REWE-Gayer OHG Feldafing

Euer Starnberger Tafel Team

Gemeinsam Teller füllen - mit REWE

Auch dieses Jahr können Sie uns wieder ganz einfach bei Ihrem nächsten Einkauf bei REWE unterstützen.

Zwischen 11. und 24. Oktober können Sie eine vorgepackte Tüte mit Lebensmitteln im Wert von 5,00 EUR erwerben, deren Inhalt unseren Kunden direkt zugute kommt. In den Tüten befinden sich haltbare Artikel, in deren Genuss unsere Kunden normalerweise nicht kommen.

Die vorgepackten Tüten finden Sie im Eingangs- oder Kassenbereich. Einfach in den Einkaufswagen legen und zusammen mit Ihren Artikeln bezahlen und im REWE-Markt belassen. Die Tüten holen wir dann bei unserer wöchentlichen Tour direkt beim REWE ab.

Sie können aber auch ganz einfach an der Kasse sagen, dass Sie gerne die 5,00 EUR für eine Tüte übernehmen würden, der/die Kassiererin bonniert Ihnen den Artikel, und wir erhalten die Waren dann ebenfalls bei unserer nächsten Tour.

Gemeinsam Teller füllen - wir finden diese alljährliche Aktion super und bedanken uns bei REWE und Ihnen für´s Mitmachen.

 

Euer Starnberger Tafel Team

Fortbildung in Hygiene und Sicherheit

Unsere Helfer sind nicht nur donnerstags fleißig und engagiert, sondern auch an anderen Tagen in der Woche. Am 22.September haben wir an einem ganztägigen Fortbildungsseminar mit den Schwerpunkten Infektionsschutz, Lebensmittelhygiene und Sicherheit teilgenommen. Diejenigen, die verhindert waren haben Ihre Kenntnisse über das Online-Seminare der Tafelakademie Deutschland aufgefrischt. Für alle gab es natürlich ein Zertifikat.

 

Sternstunden 2021

Am letzten Donnerstag konnten wir etlichen Schulkindern in Vorbereitung auf den anstehenden Schulanfang eine kleine Unterstützung in Form eines Gutscheins für Schulartikel zukommen lassen. Die insgesamt 20 Gutscheine waren für Sportsachen, damit sie gut ausgestattet und mit viel Freude zusammen mit ihren Klassenkameraden am Schulsport teilnehmen können. Ergänzen konnten wir die Gutscheinaktion der Tafel Bayern durch den einen oder anderen Schulranzen aus unserem eigenen Fundus, durch Hefte, Stifte, Wasserfarben und sonstige kleine Utensilien, die im Schulalltag gut zu gebrauchen sind.

Wir wünschen allen einen guten Schulanfang und hoffentlich geregelten Präsenzunterricht.

Euer Starnberger Tafel Team

Marktstände wieder geöffnet

Seit Juni haben wir wieder unsere "Marktstände" geöffnet, d.h. unsere Gäste können wie früher aus dem umfangreichen Angebot selbst auswählen.
Damit können wir den individuellen Vorlieben besser nachkommen als mit den von uns (während der Hochinzidenzzeit) vogepackten Lebensmitteltaschen.

Wir freuen uns sehr darüber, weil aufgrund des dadurch persönlicheren Kontakts wieder mehr Zeit für die kleineren und größeren Belange unserer Gäste bleibt.

Natürlich gelten auch weiterhin Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln am Platz.
Bitte beachten Sie Ihre Aufrufzeiten im Aufrufkalender.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Starnberger Tafel Team.

Osterbaum für einen guten Zweck

Osterbaum für einen guten Zweck

Silke Schmid, Inhaberin von Schreibwaren Schmid (Lotto/Zeitschriften/ Schreibwaren/Tiernahrung und Reinigungsannahne) in der Luitpoldstr. 1 a in Söcking, freute sich dieses Jahr über viele selbstgebastelte Ostereier für den Osterbaum in ihrem Schaufenster. Jeder, der ein schönes, kreatives Osterei auf ihre Osterzweige hängen wollte, konnte damit vorbeikommen und es abgeben. Die kleinen Kunstwerke verkaufte Silke Schmid dann an ihre Kunden. Der Erlös in Höhe von 200,— EUR kam als Spende der Starnberger Tafel zugute.

Eine tolle Aktion!

Wir danken Frau Schmid und deren kreative Kunden.

Weihnachtsgeschenke von Kunden der Raphael Apotheke

Auch dieses Jahr hat uns die Raphael-Apotheke im SMS mit ihrer "Wunschbaumaktion" unterstützt!

Kinder unserer Gäste konnten einen Weihnachtswunsch auf eine Karte schreiben, die wir wiederum an den Wunschbaum der Apotheke hängen durften. Kunden der Raphael-Apotheke haben dann diesen Wunsch erfüllt.

Die Päckchen konnten alle rechtzeitig den Eltern der Kinder bei der letzten Tafel vor Weihnachten übergeben werden.
Die Freude der Kinder war riesengroß!

Wir danken der Raphael Apotheke und deren Kunden im Namen der Kinder für die Umsetzung dieser tollen Idee.




Weihnachtspäckchen von Kindern für Kinder

Lange wussten wir nicht, ob die alljährliche, weihnachtliche Geschenkeaktion vom Städtischen Kindergarten am Hirschanger,  vom Waldkindergarten und von der Gräfelfinger Waldkirche (Frau Metius) dieses Jahr stattfinden kann. Die Kinder sortieren dabei Dinge aus, die sie nicht mehr benötigen und verpacken diese mit deren Eltern für andere Kinder. Die letzten Jahre hatten wir zur Geschenkeübergabe den Veranstaltungssaal der ev. Kirche genutzt. Auflagenbedingt mussten wir diesmal die Aktion ins Freie legen und auf mehrere Tage verteilen, damit die Kontaktauflagen und Abstandsregeln eingehalten werden konnten.

Unter Federführung von Barbara Wanske und Andrea Greiner konnten so auch trotz Corona alle Päckchen erfolgreich verteilt werden.

Wir sagen herzlich DANKESCHÖN an alle Beteiligten.



Weihnachtsgeschenke von ehret+klein

Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ehret+klein, Projektentwicker in Starnberg haben über 10 Kindern  besondere Weihnachtswünsche erfüllt, diese ganz liebevoll eigepackt, feierlich an unsere Vorsitzende Frau Erika Ardelt rechtzeitig vor Weihnachten übergeben.

Die Kinder haben sich riesig gefreut und konnten Ihr Glück kaum fassen.

Im Namen der Kinder ein herzliches Dankeschön!




Weihnachtstüten für unsere Gäste mithilfe der Knut-Fischer-Stiftung

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder mit Unterstützung der "Knut Fischer Stiftung" ganz besondere Weihnachtstüten für unsere Gäste packen.

HERZLICHEN DANK!



VR Spenden-Adventskalender

Seit Jahren schmückt die VR Bank die 24 Balkone der Filiale Herrsching als überdimensionalen Adventskalender für den guten Zweck.

Hinter den Türchen stehen jedes Jahr Geldspenden an die Region. Kindergärten, Nachbarschaftshilfen, Feuerwehren oder Sportvereine – viele Institutionen sind bereits in den Genuss dieser tollen Adventsaktion gekommen.

Dieses Jahr verbarg sich hinter dem Türchen vom 22.12 unser Verein Starnberger Tafel e.V.
Wir haben uns über die Spende in Höhe von 1.000,- EUR sehr gefreut.



Erfolgreiche Wiedereröffnung

Seit 3.12.2020 haben wir die Tafel wieder für unsere Gäste geöffnet.

Die Lebensmittelausgabe erfolgt während des erweiterten Teil-Lockdowns über "vorgepackte" Lebensmitteltaschen, die wir vormittags packen und dann unseren Kunden zu vorgegebenen Zeiten aushändigen. Damit können wir die Aufenthaltsdauer vor und auf dem Platz minimieren und Kontaktzeiten reduzieren. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die City Initiative Starnberg für die Spende der Taschen.

Wir danken allen Gästen für die das pünktliche Erscheinen zu den vorgegebenen Zeiten und die Disziplin am Platz. Das hat SUPER geklappt!

Gemeinsam schaffen wir das!


Großzügige Lebensmittelspende von ehret+klein

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ehret+klein, Projektentwicker in Starnberg,  haben in einer tollen Spendenaktion eine Vielzahl von haltbaren Lebensmitteln, Drogerieartikeln und sogar Baby-Artikeln eingekauft und der Starnberger Tafel gespendet.
So kommen unsere Kunden in den Genuss von Waren, die sie nicht alltäglich bekommen.
Wir finden diese Aktion großartig und bedanken uns für das tolle Engagement.




Hoher Besuch bei Starnberger Tafel

 

Die Starnberger Tafel sagt DANKE für das Interesse an unserer ehrenamtlichen Arbeit und die mitgebrachten Masken, die sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Gäste gut gebrauchen können.

Großzügige Spender versüßen das Weihnachtsfest

Die letzte Tafel vor Weihnachten ist für uns und unsere Gäste immer etwas Besonderes. Die Stadtkapelle zaubert weihnachtliche Klänge auf den Platz, Bürgermeisterin Evi John und Pfarrer Dr. Koch finden lobende und besinnliche Worte für uns und die Essensausgabe hält festlichen Weihnachtsbraten bereit. Es herrscht Festtagsstimmung bei der Starnberger Tafel.
Dieses Jahr gab es zusätzlich drei ganz besondere Highlights. Wir hatten drei großzügige Spender zu Gast: Die Knut-Fischer-Stiftung hat jedem unserer Tafel-Gäste eine gepackte Weihnachtstüte mit außergewöhnlichen Leckereien wie Kaffee, Honig u.ä. überreicht. Die aus Berg stammende Gisela und Josef Rau Stiftung überreichte unseren Berger Senioren einen weihnachtlichen Zuschuss. Und Frau John übergab uns im Namen der Stadt Starnberg einen großzügigen Scheck. Auch im Namen unserer Gäste sagen wir auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank!
 
 

Die Knut-Fischer-Stiftung verteilt Weihnachtstüten

Großzügige Spende der Bürgerstiftung Landkreis Starnberg

Die Bürgerstiftung Landkreis Starnberg setzt sich seit zehn Jahren für gemeinnützige Institutionen in der Region ein. Pünktlich zum Jubiläum konnten auch wir uns über eine großzügige Spende freuen. Der Scheck mit der stolzen Summe von € 1.000 wurde uns am 14. November in einer feierlichen Zeremonie in den Räumen der VR-Bank in Herrsching überreicht. Die Spende dient uns als kleine Anschubfinanzierung für unser neues Projekt "Dach über dem Kopf". Nach vielen Jahren Lebensmittelausgabe unter freiem Himmel, wollen wir uns nun endlich an unserem angestammten Platz an der evangelischen Friedenskirche ein festes zuhause schaffen. Für die Unterstützung der Bürgerstiftung Landkreis Starnberg ein großes Dankeschön von uns!

v.l.n.r.
Gustav Huber (Geschäftsführer Stiftung),
Erika Ardelt (1. Vorsitzende Tafel),
Tanja Unbehaun (2. Vorsitzende Tafel),
Barbara Scheitz (Vorsitzende Stiftungsvorstand),
Konrad Hallhuber (Stiftungsvorstand)

 

Söckinger Theatergruppe in Spendierlaune

Die Mitglieder der Söckinger Theatergruppe haben auf verschiedenen Veranstaltungen wie z.B. dem ersten eigenen Christkindlmarkt kräftig Spenden gesammelt. Insgesamt sind dabei fantastische € 1.000 für die Starnberger Tafel zusammengekommen. Letzten Donnerstag konnten Bettina Schiestl und Yvonne Widmann uns stolz den Scheck überreichen. Wir sind begeistert und sagen danke, danke, danke!

Gemeinsam Teller füllen - REWE Tafel Aktion 2018

GEMEINSAM TELLER FÜLLEN

Tüte spenden, Tafeln helfen - REWE-TafelAktion 2018

Von Montag, den 5.11.2018 - 18.11.2018 rufen die REWE Märkte bundesweit dazu auf, eine Tüte mit sieben ja! Artikeln einzukaufen, um diese an die örtlichen Tafeln zu spenden. Im Fokus der Aktion stehen Lebensmittel, die aufgrund ihrer langen Haltbarkeit eher selten gespendet werden. Mit dem Kauf einer 5 EUR Spendentüte in einem der REWE-Märkte in Berg, Starnberg, Söcking oder Feldafing spenden Sie direkt die Lebensmittel an die Starnberger Tafel.

So einfach spenden Sie im Markt

  1. Spendentüte nehmen oder an der Kasse Bescheid geben
  2. An der Kasse 5,00 EUR bezahlen
  3. Der Inhalt der Tüte wird dann der Starnberger Tafel vom Markt ausgehändigt

Wir sagen jetzt schon Dankeschön für jede gespendete Tüte!

Mehr Infos....

dm-drogerie Markt zeigt Herz und wir sind mit dabei!

Bei der Aktion „Herz zeigen!“ der dm-Drogerien stellt jeder dm-Markt in der
"Woche des bürgerschaftlichen Engagements" (14. bis 22. September) in Deutschland
zwei Spendenpartner vor. Kunden können in dieser Zeit abstimmen, wer dieser lokal agierenden Spendenpartner das dm-HelferHerz bekommen soll.
Auch wir sind dieses Jahr mit dabei. In der Starnberger dm-Filiale in der Maximilianstraße 18 präsentieren wir unsere Arbeit und hoffen auf viele Stimmen der Starnberger Bürger.
Zeigen Sie Ihr HelferHerz und unterstützen Sie uns!

Neue Aufrufzeiten

Wir haben unsere Aufrufzeiten geändert.
Ab Juni starten wir nicht mehr um 13:30 mit der Lebensmittelausgabe, sondern bereits um 13:00 Uhr.
Die für die jeweiligen Gruppenfarben geltenden Aufrufzeiten entnehmen Sie bitte wie gewohnt unserem Aufrufkalender.
Wir freuen uns, Sie eine halbe Stunde früher am Platz begrüßen zu dürfen.