Gutes Verteilen.
Freude Teilen.

Die Starnberger Tafel

Wir helfen den bedürftigen Bürgern unserer Stadt

Millionen Tonnen von Lebensmitteln werden jedes Jahr in Deutschland vernichtet, obwohl vieles davon noch verwendbar und genießbar ist.
Wir als Tafel schaffen eine Brücke zwischen diesem Überfluss an Lebensmitteln und dem vorhandenen Gefälle in unserer Gesellschaft.

Unterstützt werden wir dabei von regional und national agierenden Partnern, von den Händlern und regionalen Anbaubetrieben vor Ort, von großen Einzelhandelsketten und natürlich von jedem einzelnen Bürger, der uns mit Ware versorgt.
Sie alle stellen uns Lebensmittel zur Verfügung, die im Laden nicht mehr verkäuflich sind oder zuhause nicht mehr verzehrt werden.

Dieser Einsatz ist für uns eine Frage des fairen Umgangs in unserer Gesellschaft, ebenso wie der Verantwortung, die wir als Gesellschaft gegenüber sozial Schwächeren haben.

Nächster Ausgabetag

Donnerstag,

Zum Aufrufkalender

Neuigkeiten

Wir brauchen ein "Dach über dem Kopf"

Wie überall in Deutschland wächst auch in Starnberg die Gästezahl der Tafel kontinuierlich. Unsere Lagerkapazitäten und der Ausgabebereich kommen an ihre Grenzen. Und: Wir sind nahezu die einzige Tafel deutschlandweit, die ihre Ware nach wie vor im Freien verteilt. Und das bei Hitze und Kälte, bei Wind und Wetter. Darum ist uns unser neues Projekt „Dach über dem Kopf“ so wichtig. In Kooperation mit der evangelischen Kirche wollen wir auf dem Kirchengelände feste Räumlichkeiten erbauen. An bewährter Stelle soll ein nachhaltiges, energieautarkes und barrierefreies Haus entstehen, das der Tafel die dringend benötigten Lagerkapazitäten mit Kühlmöglichkeiten schafft und Mitarbeitern wie Gästen endlich eine würdige Umgebung bietet.
Jede Art der Unterstützung ist uns herzlich willkommen!

Unser Spendenkonto

Starnberger Tafel e.V.
IBAN DE72 7025 0150 0028 4589 41
BIC BYLADEM1KMS
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg